Die Sippenstunden

Eine Gruppe gleichaltriger, die von Pfadis häufig auch „Sippe“ genannt wird, trifft sich wöchentlich, um zusammen zu spielen, zu basteln, Aktionen zu planen und durchzuführen. Eine Sippe besteht aus Mädchen und Jungs, uns ist Koedukation sehr wichtig! Mit Eintritt in die Pfadfinder*innenstufe lernen die Kinder und Jugendlichen nach und nach Zeltbau- und Lagertechniken. Neben den regulären Gruppenstunden brechen die Heranwachsenden auch zu größeren gemeinsamen Unternehmungen auf, die ihrer Altersstufe entsprechen: zum Beispiel zu einer eigenen Fahrt über das Wochenende oder zur Teilnahme an einem größeren Zeltlager.

Die Wölflinge

Altersgruppe: 6 – 9 Jahre

Sippenstunde: Dienstag 17:15 – 18:45

 


Die Erdmännchen

Altersgruppe: 10 – 11 Jahre

Sippenstunde: Donnerstag 17:15 – 18:45

 


Die Wombats

Altersgruppe: Von 11 – 12 Jahren

Sippenstunde: Donnerstag 17:30 – 19:30

 


Die Pandas

Altersgruppe: Von 12 – 15 Jahren

Sippenstunde: Dienstag 17:15 – 18:45


Anfrageformular für Sippenstunden