Liebe Pfadfinder*innen des Stammes Ulrich von Hutten, liebe Eltern,
wir möchten uns hiermit zu unserem Umgang mit der Pandemie äußern und was diese für eine Auswirkung auf unseren Stamm hat.



Wir folgen der Empfehlung unseres Verbandes, dem VCP Land Hamburg, dem Hamburger Senat und unserer Gemeinde und sagen in dem Zeitraum der Schulschließungen alle Veranstaltung und Sippenstunden ab.
 Wir tun dies um uns an der Aufgabe aller zu beteiligen, den Fortschritt der Pandemie zu verlangsamen. Wir sehen auch uns dazu in der Verantwortung.


Wir hoffen, dass wir bald mit euch wieder Abenteuer erleben können und alles seinen gewohnten Gang weitergeht. Bitte achtet bis dahin auf euch, aber vor allem auf eure Mitmenschen. Bietet Hilfe an, und seid füreinander da. Schützt euch und die Menschen der Risikogruppe, indem ihr euch an die Empfehlungen haltet und nehmt die Situation ernst. 


Morgen, am 17.03.2020 werden wir uns im Stamm beraten und wahrscheinlich die kommenden Fahrten (z.B. die Pfadistufen-Fahrt am Ende des Monats) absagen. Hierüber informieren wir euch selbstverständlich auf unserer Website und auf Instagram. 


Wir informieren euch natürlich auch, wenn sich unsere Entscheidung, die Sippenstunden im Stamm auszusetzen ändert. 
Bei Fragen könnt ihr euch an unsere Stammessprecherinnen Stina und Alma wenden: pfadis@uvh-neugraben.de 


Weitere Informationen werden bei Bedarf unter www.uvh-neugraben.de veröffentlicht.


Gut Pfad


Eure Gruppenleitungsrunde

Kategorien: Ankündigung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.